"Preis von Oggau"

Da es noch etwas dauert bis wir wieder am Meer trainieren können, haben wir uns entschlossen an einigen Regatten am Neusiedler See teil zu nehmen, damit wir die Energie und Technik, die wir uns beim Training mit Christoph Schasching im April in der Adria erworben haben, über den Sommer mitnehmen. Am 6. Juni 2015 segelten 2 Mitglieder des Sailing Team Burgenland mit einer Dehlya 22 beim "Preis von Oggau" mit. Unsere Langstrecken Spezialisten schlugen sich ganz wacker.  So konnten sie sich auch bei den ungewohnten Sprintwettfahrten im vorderen Drittel der gestarteten Boote behaupten. Mit einem 6., einem 12 . und einem neuerlichen 6. Platz konnte der beachtliche 7. Platz in der Gesamtwertung belegt werden. 18 Boote waren am Start. Unter den Fotos ein Link zum Video.